Schönheitszentrum Frankfurt

Russian-Lips Behandlung

Russian Lips

Ein attraktives sinnliches Lächeln verleiht jedem Gesicht einen jugendlichen lebensfrohen Charme. Dabei sind es vor allem die Lippen, die maßgeblich zu seiner Wirkung beitragen. Viele Frauen haben allerdings das Problem, dass sie nicht voluminös genug aussehen. Gleichzeitig schrecken sie vor komplexen chirurgischen Eingriffen zurück. Eine Lösung besteht in dem minimalinvasiven Russian-Lips-Verfahren. Es überzeugt mit seiner guten Verträglichkeit und seinem natürlichen Ergebnis.


Russian-Lips-Behandlung im Überblick:


Termin vereinbaren

parallax background
Preise
300,-
Behandlungsdauer
30 Minuten
Betäubung
schmerzfrei
Resultat
sofort

Was sind Russian Lips?

Volle sinnliche Lippen – das sind die Hauptmerkmale der Russian Lips. Dabei geht es allerdings nicht vordergründig darum, ihr Volumen zu erhöhen. Vielmehr sollen sie geliftet und neu geformt werden, um sie so vorteilhaft wirken zu lassen wie möglich. Ebenso soll durch eine harmonische Formgebung der ungeliebte Entenschnabel vermieden werden, der sich durch eine starke Projektion der Lippe im Seitenprofil abzeichnet.

Der wesentliche Unterschied zur klassischen Lippenunterspritzung besteht darin, dass man bei den Russian Lips den mittleren Lippenbereich betont und anhebt, anstatt das Volumen im Gesamten zu erhöhen. Deshalb eignet sich das Verfahren vor allem für Frauen, die Wert auf ein möglichst natürliches Ergebnis legen.

Ablauf der Russian-Lips-Behandlung

Das Ziel des Eingriffs besteht darin, den Mittelbereich und die Herzform der Lippe wirkungsvoll hervorzuheben. Anders als bei vielen anderen Techniken bringt man den Filler dabei vertikal mit mehreren Einstichen ein. Das ermöglicht es, der Lippe zusätzliche Höhe zu verleihen und Volumen vor allem im Mittelbereich aufzubauen.

Die Lippenform wird dabei der berühmten russischen Matrjoschka-Puppe nachempfunden, woher auch der Name des Verfahrens stammt. Im Ergebnis entstehen schöne volle Lippen, die sich harmonisch in das Gesamtbild der Gesichtskonturen einfügen.

Um der Lippe die gewünschte Form zu verleihen, verwendet man Hyaluronsäure. Der natürlich im Körper vorkommende Stoff bindet besonders viel Flüssigkeit und sorgt so für einen harmonischen Aufpolsterungseffekt.

parallax background

Vorteile der Russian-Lips-Behandlung

Schnelligkeit

Eine Russian-Lips-Behandlung ist ein schneller und unkomplizierter Eingriff, der lediglich 20 bis 30 Minuten in Anspruch nimmt.

Schmerzfreiheit

Es werden lediglich kleine Einstiche mit sehr feinen Kanülen vorgenommen. Da dies nahezu schmerzfrei vor sich geht, ist in der Regel keine Betäubung erforderlich.

Keine Ausfallzeiten

Nach einer Russian-Lips-Behandlung können Sie sofort wieder am gesellschaftlichen und beruflichen Leben teilnehmen. Es entstehen keine Ausfallzeiten.

Schnelle Ergebnisse

Die ersten deutlich sichtbaren Ergebnisse sind bereits unmittelbar nach der Behandlung zu erkennen. In den folgenden Tagen und Wochen treten die Resultate dann noch deutlicher zutage.

Verträglichkeit

Das Verfahren ist sicher und schmerzlos. Die verwendete Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, sodass eine optimale Verträglichkeit sichergestellt ist.

FAQ

Was ist vor einer Russian-Lips-Behandlung zu beachten?
Die Russian-Lips-Behandlung sollte nicht eingesetzt werden, wenn sich in den Lippen noch alte Filler-Rückstände befinden. Andernfalls kann es zu Unregelmäßigkeiten und Asymmetrien kommen. Ggf. muss im ersten Schritt ein Teil der bestehenden Filler entfernt werden.
Was ist am Tag der Behandlung zu beachten?
Wenn Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen, sollten Sie diese einige Tage vor der Unterspritzung absetzen. Sonst kann es zur Ausbildung blauer Flecken kommen. Am Tag der Behandlung und am Tag davor sollten Sie außerdem auf den Konsum von Alkohol verzichten.
Wird der Eingriff unter örtliche Betäubung durchgeführt?
Der Hyaluronsäure-Filler enthält bereits ein Anästhetikum, sodass in der Regel keine Betäubung erforderlich ist. Bei Bedarf kann aber eine lokale Betäubung mit Spritze und Creme durchgeführt werden.
Was ist nach der Behandlung zu beachten?
Um Begleiterscheinungen wie Schwellungen zu mindern, empfehlen wir eine schonende Kühlung im Anschluss an die Behandlung. Dabei verwenden Sie am besten ein weiches Kühlpad. Darüber hinaus sollten die Lippen während der ersten Tage nach der Behandlung keinem Druck ausgesetzt werden. Ebenso sollten Sie in der ersten Woche auf Sonnenbäder, Saunabesuche, Solarium und Sport verzichten.

Preise der Russian-Lips-Behandlung


Einzelanwendung300 € – ca. 30 min Behandlungszeit